30. Anrather Weihnachtsmarkt

Auch zu seinem Jubiläum fand der Anrather Weihnachtsmarkt als Fest für die ganze Familie breiten Anklang.

Am ersten Adventssonntag kamen nicht nur aus Anrath und den anderen Willicher Stadtteilen zahlreiche Menschen zum Bummeln und Shoppen. Auch zum Beispiel in Vorst, St. Tönis oder Forstwald, ja sogar in Viersen, hat es sich herumgesprochen, dass es in Anrath mehr als nur leckeren Glühwein gibt. Attraktives Kunsthandwerk wird an den zahlreichen Ständen angeboten. Der verkaufsoffene Sonntag bietet sich zudem an zum Einkaufsspaziergang. Das Angebot der örtlichen Geschäfte, durchaus mit etliche Sonderangeboten anlässlich des Weihnachtsmarktes, bewies wieder einmal, dass es mit seinem vielfältigen Angebot einen Besuch wert ist. Dieser Meinung waren auch die Kinder, die mit viel Spaß und großem Eifer das an sie gerichtete Unterhaltungsangebot erkundeten.

2012 12 02 Weihnachtsmarkt Collage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok